Ein Service von  On Line Pefri electronics  75339 Höfen an der Enz   Tel   07081 8620

Wildbad Explorer

BIKEPARK BAD WILDBAD  auf dem Sommerberg

x.gif (67 Byte)

Pforzheimer Zeitung 17.04.2001

..
.

Winterwetter schreckt Biker

BAD WILDBAD. Dem SOG-Geschäftsführer Jürgen Wazian stand die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben: "Das Wetter hat uns einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht.

Aus Sicherheitsgründen haben wir daher alle weiteren Wettbewerbe abgesagt." Wochenlang hatten sich die Bikeparkbetreiber auf den Start der neuen Bikersaison mit mehreren sportlichen Wettbewerben und allerlei Rahmenangeboten vorbereitet, doch Petrus spielte nicht mit: Statt Sonnenschein und milden Temperaturen schickte er Regen, Schnee und Minusgrade.

Hatten Vertreter der Bikepark-Betreiber zusammen mit dem Bad Wildbader Bürgermeister Walter Jocher, Hauptamtsleiter Olaf Wilhelm und Stadtrat und Polizeivertreter Ralf Gernot Neher am Freitag noch die neu erstellte Downhill-Strecke voller Zuversicht auf ein sportlich interessantes Wochenende ihrer Bestimmung übergeben, herrschte nur zwei Tage später absolute Ruhe auf den Bikerstrecken des Sommerbergs. "Wegen des unerwarteten Wintereinbruchs mit Schneefall, starken Windböen und Glatteis haben wir alle Rennen am Sonntag und Montag gestrichen, da das Verletzungsrisiko für die Fahrer, Zuschauer und Rettungskräfte bei den bestehenden Verhältnissen zu groß gewesen wäre", erklärt Jürgen Wazian.

Teile der Strecken seien durch Dauerregen und Schnee so glitschig geworden, dass eine Nutzung nicht mehr zur Debatte stand. "Die Sicherheit steht bei all unseren Wettbewerben im Vordergrund", erklärte auch Fritz Feucht, Vorsitzender des BDR-Wettkampfausschusses. Der Bunde Deutscher Radfahrer (BDR) hatte zusammen mit der Stadt Bad Wildbad und der SOG die Wettbewerbe in den Downhill-, Biker-X- und Dual-Slalom-Wettbewerben organisiert. "Die Fahrer hatten für unsere Entscheidung großes Verständnis", so Wazian, der den Sportlern zusagte, die Wettbewerbe baldmöglichst nachzuholen. Wann wir dies aber tun können, steht momentan noch nicht fest.

Erste Etappe gewertet

Glücklich ist Wazian bei aller Missstimmung über den Wintereinbruch, dass zumindest am Samstag der Qualifikationslauf als 1. Etappe für die Downhill-Bundesliga gewertet werden konnte. Fast 500 Biker waren bei dem Wettbewerb am Samstag an den Start gegangen. und sausten mit ihren Drahteseln auf der keineswegs einfachen Strecke talwärts. "Der Zuspruch war sehr gut und wir hätten bei gutem Wetter sicher ein fantastisches Wochenende erlebt", ist Wazian überzeugt.

Dass die Biker mit großem Interesse auf die Eröffnung der zweiten Downhill-Strecke gewartet haben, wurde bei der Freigabe des neuen Rennkurses deutlich. Nachdem Markus Sitzler auf der durch Bürgermeister Walter Jocher freigegebenen Strecke zur Erstbefahrung gestartet war, nutzten zahlreiche Zweiradfreunde die Gelegenheit, die neue, knapp 2,3 Kilometer lange Strecke auszutesten. Bevor Sitzler allerdings in die Pedale trat, sprach er Stadt- und Forstverwaltung im Namen der SOG für die gute Zusammenarbeit bei der Umsetzung der Strecke seinen Dank aus und spielte damit den Ball zurück, den Bürgermeister Jocher dem SOG-Vertreter zuvor zugespielt hatte.

Vor der Freigabe wertete Jocher die zweite Downhill-Strecke als einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft. "Dies ist eine wichtige Strecke um den Bikepark zu einem Erlebnispark zu machen."

Er wies auch darauf hin, dass es für die Stadt nicht immer einfach war, eine einvernehmliche Lösung bei der Umsetzung der Interessen von Bikern und Wanderern zu finden. Es ei daher wichtig gewesen beim Bau des neuen Parcours darauf zu achten, "dass beide Interessengruppen nicht durch die anderen gefährdet und gestört werden", was letztlich auch optimal gelungen sei.

Neben einer Steigerung der Attraktivität Bad Wildbads für junge Besucher hofft Jocher mit dem Start der neuen Bikersaison vor allem auf eine Belebung der Skilifte und der Sommerbergbahn. Schließlich soll die Bergbahn auch mit Hilfe des Bikeparks langfristig aus ihren tiefen roten Zahlen herausgeführt werden.

 
.
<...ZURÜCK

WEITER...>

.

.fritze@bad-wildbad.info

On Line Pefri electronics

© Copyright beim Verlag  2000 / 2003