Ein Service von  On Line Pefri electronics  75339 Höfen an der Enz   Tel   07081 8620

Wildbad Explorer

BIKEPARK BAD WILDBAD  auf dem Sommerberg

x.gif (67 Byte)

anzeigenblatt.gif (2248 Byte) 02.10.2004

Im Bikepark Bad Wildbad:
Stadt bezahlt 5000,- Euro für Instandsetzung der Strecken
Das Unwetter und damit einhergehende sehr starke Niederschläge am 7. August setzten einigen Strecken im Bikepark Bad Wildbad und den beiden Liftspuren erheblich zu. Die Radsportakademie als Betreiber hat bereits erste Maßnahmen ergriffen, um insbesondere den aktuellen Besucherstrom nicht aussperren zu müssen. Der Antrag auf Kostenzuschuss bei den Instandsetzungsmaßnahmen war nun Thema in der vergangenen Verwaltungs-, Sozial- und Fremdenverkehrsausschuss-Sitzung. Rund 10.000,- Euro schätzt die Radsportakademie an Fremdkosten, hinzukommen weitere Eigenleistungen durch Personal und freiwillige Helfer.
Im Haushalt sind zwar für solche Ereignisse keine Mittel eingestellt, auch die Übernahme der Kosten durch eine Versicherung schlugen fehl, aber durch zusätzliche Einnahmen im Kindergartenbereich im Zuge der Umstellung der gesetzlichen Förderungspraxis zum 1. Januar 2004 können die außerplanmäßigen Kosten doch noch gänzlich im Verwaltungshaushalt gedeckt werden. Trotz der Verwendung der Mehreinnahmen aus dem Bereich Kindergartenförderung werden den kirchlichen Trägern und dem städtischen Kindergarten keine Mittel entzogen, da es sich nicht um Einsparungen handelt. Vielmehr ergeben sich Mehreinnahmen, die zur Deckung des allgemeinen Haushalts verwendet werden und ohnehin nicht zu Mehrausgaben im Kindergartenbereich führen würden. Mehrheitlich einigten sich die Gemeinderäte darauf, die Radsportakademie mit 5000,- Euro zu unterstützen.

.

<...ZURÜCK

WEITER...>

.fritze@bad-wildbad.info

On Line Pefri electronics

© Copyright beim Verlag  2000 / 2004