Bad Wildbad im Schwarzwald - Fassdaubenrennen -
Ein Service von  On Line Pefri electronics  75339 Höfen an der Enz   Tel   07081 8620

Wildbad Explorer

* black forest * forêt noir * selva negra * zwarte woud *

T R A D I T I O N E L L E S    F A S S D A U B E N R E N N E N

Seit 1923

Erstmals 1923 wurde ein Fassdaubenrennen durchgeführt;  allerdings nicht auf dem Sommerberg, sondern - wie Adolf Bott im Jahre 1982 berichtete - von Kindern des Straubergs auf der Baetznerstrasse.   Später übernahm dann der Wintersportverein diese Veranstaltung, angespornt durch eine grosszügige Spende des Pforzheimer Fabrikanten Haug, der für den schnellsten Fassdaubenritter ein paar Ski stiftete. Seither gehört das Fassdaubenrennen bis zum heutigen Tage zur bewährten Tradition des Wintersportvereins und der Skizunft,
zum Teil mit über 200 Teilnehmern, Jungen und Mädchen, Schüler der Wildbader Schulen,
zum Vergnügen aller Zuschauer.
Beim Fassdaubenrennen 1928 Siegten: 
Ernst Sieb, Eugen Schill, Wilhelm Bozenhardt und Ernst Kuhnle. 

    Aus Erinnerungen 75 Jahre SkiZunft Wildbad von Götz Bechtle

ca. 1950
jahrgang 1940-42 - Knöller - Grossmann - Waidner - Fritze - Zotz -
Knöller, Grossmann, Waidner, Fritze, Zotz
Schon damals muss es Klasseneinteilungen gegeben haben:
Frechster, Bester, Längster, Jüngster, Schnellster, oder so ähnlich.

Skizunft Wildbad e.V.

ruler02.gif (4491 Byte)

<< ENZTAL WETTER
Die  Bergbahn zum Sommerberg fährt im 1/2 Stunden-Takt
Der Sommerberg ist auch mit dem PKW zu erreichen

*  Skihütte Sommerberg  *   Telefon   07081 2506

*  Skilift Sommerberg  *   Telefon   07081 38316
*   Loipenzustand  *   Telefon   07224  1030
ruler02.gif (4491 Byte)
.

| FASSDAUBENVEREINE IN DER SCHWEIZ |    GOOGLE    | FASSDAUBENRENNEN IN ÖSTERREICH  |

SKIZUNFT WILDBAD

SKIZUNFT WILDBAD         1950   2002  2005   2006  2011

pefri electronics Höfen

.

fritze@bad-wildbad.info

SEARCH

©    2011