Ein Service von On Line Pefri electronics  75339 Höfen an der Enz  Tel 07081 8620 

Wildbad-Explorer

x.gif (67 Byte)
x.gif (67 Byte)

Ludwig Halter

Ludwig Halter

.der Gründer des halter institut

x.gif (67 Byte)

 

HALTER-INSTITUT

Ludwig Halter, 1912 in Rosenheim geboren, studierte in den 30er Jahren zunächst
Sport für das Lehramt. 

Nach Kriegsdienst und Verwundung absolvierte er eine Ausbildung zu  „Lehrer für Krankengymnastik“.

1948 gründete er in Augsburg das Halter-Institut.

1950 begann er seine Tätigkeit in Wildbad.
Ludiwg Halter übernahm die Therapieabteilung des ehemaligen "Zander Instituts" im Olgabad.  Hier wurde der Übergang zur modernen Physiotherapie begründet.

Die Physiotherapie Ludwig Halters ist geprägt durch eine zeitaufwendige Intensivbehandlung, bei der die aktive Bewegungstherapie im Trockenen und im Thermal- oder Meer-wasser, unterstützt durch Massagen und physikalische Massnahmen, im Mittelpunkt steht.
In diesem Zusammenhang entwickelte Ludwig Halter den Schlingentisch und führte ihn in die deutsche Krankengymnastik ein.

Durch Ludwig Halter wurde das Markenzeichen der "Wildbader Krankengymnastik" geprägt.

1954 wurde, zur Entlastung des 1952 gebauten U-Bads, das Olgabad an das Thermalwassernetz angebunden.

Das "Herrenbad" wurde in ein Thermalbewegungsbad mit modernster Technik zur Durchführung von Unterwasserbehandlungen umgebaut.
Das Thermalbewegungsbad stand u.A. auch Ludwig Halter zur Verfügung, hier wurden nun auch Unterwassermassagen mit Thermalwasser verabreicht.

1955  wird von Ludwig Halter das "Halter`sche Haus" auf dem Sommerberg erbaut.

1963 erweiterte Ludwig Halter sein Anwesen auf dem Sommerberg. 
Er schuf sich eine „Hydro-Physiotherapeutische Behandlungsstätte“ mit beheiztem Meerwasser-Behandlungsbecken und Sauna mit Kneippeinrichtungen.

"Das Halter - Institut auf dem Sommerberg"

1984 verstarb Ludwig Halter  in Ruhpolding, wo er ein weiteres Halter-Institut aufgebaut hatte. 

                                                    Seine Krankengymnastik lebt fort.


Ein Gedenkstein am Eingang des Kurparks, gestiftet von dankbaren Patienten, erinnert an sein bedeutendes Werk für die Kurstadt Bad Wildbad und den Sommerberg.

Info: Wildbad von A bis Z (Interessantes,Historisches,Wissenswertes) von Götz Bechtle

 . . . Eine Kur lebt von der Tradition, von Erfahrung, aber auch von der Weiterentwicklung.

Die Tradition Wildbads beruht auf dem Thermalwasser, das schon unsere Vorfahren zur Linderung ihrer Schmerzen nutzten. Zum Thermalbad hinzugekommen ist die Krankengymnastik im Schlingentisch, die von dem Wildbader Physiotherapeuten Ludwig Halter weiterentwickelt und hier therapiefähig gemacht wurde.

Heute ist die Schlingentischbehandlung anerkannter Standard im In- und Ausland.

Daher haben gerade in Bad Wildbad die Physiotherapeuten und Ärzte in enger
Zusammenarbeit über Jahrzehnte hinweg eine so reiche medizinische Kompetenz erlangt, wie man sie sonst selten findet.


Therapeuten aus ganz Deutschland werden in Wildbad geschult, um dieses Fachwissen anderorts weiterzugeben. Im Schlingentisch, wie auch im Thermalwasser werden aufgrund der Abnahme der Körperschwere günstige Voraussetzungen für die Schmerzentlastung und Bahnung funktioneller Bewegungsmuster geschaffen.

Das Ziel heißt: Mobilisation, Koordination und Stabilisation der Körperfunktionen.

Um dieses Ziel zu erreichen, geht der Wildbader Therapeut sogar mit seinem Patienten ins Thermalwasser, um persönlich Stabilisationshilfen zu geben.

Diese Einzelbehandlungen sind einer der Schwerpunkte der Bad Wildbad-Therapie und von Ärzten und Patienten hochgeschätzt.

So bilden Schlingentisch und Wasserbehandlung eine ideale Kombination zur Erlangung der Normalbewegung unter erleichterten Voraussetzungen.

Und das wollen wir schließlich auch erreichen: Schmerzfreies Bewegen ein Leben lang.

x.gif (67 Byte)

Info: Dr. Uta Hesse Bad Wildbad

x.gif (67 Byte)Aus der Arbeit mit der physikalischen Therapie heraus entstand die Dynamische
Wirbelsäulen-Therapie als sich weitestgehend eigenständig entwickelte Behandlungsart, die, wie bereits erwähnt, auf dem realen Boden der funktionellen Anatomie und Biomechanik sowie der Neurophysiologie steht, besonders auf den Erfahrungen mit der Massage und Bindegewebs-Massage, der Bewegungstherapie und krankengymnastischen Techniken, insbesondere den Bewegungsabläufen bei der Therapie mit dem hervorragend bewährten Schlingentisch und der passiven Wassergymnastik nach dem  System HALTER sen. † (Wildbad und Ruhpolding)
beides Allgemeingut moderner Krankengymnastik , den Muskelentspannungstechniken nach HELMRICH sen. † (München), sowie weiterer verschiedener manualtherapeutischer Techniken.Sie stellt jedoch kein Gemisch aus verschiedenen Therapieformen dar, sondern entstand auf sowie aus dem gewonnenen Erfahrungsschatz erwähnter und bewährter Therapieformen unter
konsequenter Anwendung biomechanisch-neurofunktioneller Gegebenheiten im Laufe von vielen Jahren bei viel Arbeit und zahlreichen Versuchen aus Erfolgen und Mißerfolgen und wächst auf den positiven Erfahrungen seitens der mit dieser Therapie behandelten Patienten und ihrer Therapeuten sowie konsequenter Verifizierung ständig weiter, zu welcher zu unterschiedlichen wissenschaftlichen Instituten, Universitäten und Kliniken Verbindungen entstanden und weiter entstehen.

x.gif (67 Byte)

Info: F.Ch.Horn  1.1.4 Geschichte zur Dynamischen Wirbelsäulen-Therapie

x.gif (67 Byte)
x.gif (67 Byte)

Behandlung am Schlingentisch

  Schlingentisch nach Halter

   in dieser Form, von verschiedenen in Bad Wildbad
   ansässigen Firmen hergestellt.

 

 


Ludwig Halter privat

Ludwig Halter im Waldhotel Riexinger

Ludwig Halter als Segler auf dem Bodensee

 

   

x.gif (67 Byte)

ZUKUNFT ?

halter institut

75323 Bad Wildbad  auf dem Sommerberg

keine Anwendungen

Physiotherapeutisches Zentrum für Rehabilitation und Prävention

x.gif (67 Byte)
x.gif (67 Byte)

Stand-Seil-Bergbahn zum Sommerberg

Zurück zur Übersichtskarte Bad Wildbad.

Bergbahn

Sommerberg - Karte

x.gif (67 Byte)
x.gif (67 Byte)

.Informationen zum Enztal, Bad Wildbad und zum Sommerberg:

x.gif (67 Byte)fritze@bad-wildbad.info

Pefri electronics

systran_big_logo.gif (1611 Byte)

FUNNY TRANSLATION

© Copyright 2008

Gästebuch

.
.
.


vpt-akademie

.


Der Mensch ist elementar auf Bewegung und nicht auf Stillstand programmiert
Matthias Halter, Dipl. Physiotherapeut

.


Privatpraxis für Krankengymnastik Volker Brüggemann